Vorträge

Von Vorträgen wird oft sehr viel erwartet, was diese nicht leisten können. Häufig werden wir eingeladen, einen solchen zu halten, um eine Veränderung zu bewirken. Ohne, dass jedoch der Vortrag in einen Prozess eingebunden und das Publikum bewußt ausgewählt ist, hat man praktisch keine Chance, das gewünschte Ziel zu erreichen. Ist der Vortrag jedoch Teil einer Strategie, kann man mit ihm sehr viel bewirken. Er kann interne Prozesse unterstützen, Diskussionen anzustoßen oder vorantreiben. Er kann auch helfen, festgefahrene Denkmuster aufzubrechen.

Damit dies funktionieren kann, ist es wichtig, dass Vorträge nicht als Alibiveranstaltungen mißbraucht werden. Vielmehr sollten sie in einen angemessenen Rahmen eingebunden sein. Dies kann eine Fortbildungsveranstaltungsreihe sein, die interne Standards sichert oder aber auch ein Anstoß für einen Arbeitskreis, der Veränderungen vorbereitet oder umsetzt. Unsere Erfahrungen zur sinnvollen Nutzung dieses Mittels stellen wir Ihnen gerne zur Verfügung.

Immer wieder arbeiten wir auch mit Partnern aus der jeweiligen Industrie zusammen, um Synergien für Sie nutzen zu können. Beispielhalft sei hier für die Zusammenarbeit im Bereich der Medien Dr. Jürgen Althans, Consulting + Coaching genannt. Sein Beratungsunternehmen blickt auf eine langjährige Erfahrung in diesem Bereich zurück.