Krisenmanagement

Concorde in FlammenKrisenmanagement ist sehr viel mehr als das Management in einer akuten Krise. Dieses kann nur dann gut funktionieren, wenn alle Beteiligten auf eine solche Situation gut vorbereitet sind. Die Struktur der Entscheidungsfindung muss klar geregelt und die Aufgaben klar verteilt sein.

Eine solche klare Struktur ist nur dann zu erreichen, wenn im Vorfeld einer möglichen Krise denkbare Szenarien erarbeitet und immer wieder in kleinerem oder größerem Rahmen trainiert werden. Dabei ist es hilfreich, wenn die Werkzeuge, die man im Alltag benötigt auch die sind, die in der Krise zur Anwendung kommen.

Die Erfahrung zeigt, dass es möglich ist, im Rahmen der Besprechung von Krisenszenarien, Produktions- und/ oder Serviceprozesse zu optimieren. Damit ist es möglich, die Vorbereitung auf Krisen auch wirtschaftlich zu nutzen.