Kommunikation

Golden Gate BrückeKommunikation ist ein zentrales Ausbildungsthema, da es in alle anderen Bereiche hineinspielt. Crew Resource Management ist beispielsweise ohne Kommunikation nicht denkbar. Flug- oder Patientensicherheit sind ohne Kommunikation ebenfalls weder vermittelbar noch aufrecht zu erhalten.

Aus unserer Sicht ist dabei wichtig, verschiedene Ebenen der Kommunikation zu unterscheiden. Zunächst gibt es die Informationsvermittlung, zu der es einige handfeste Regeln zu lernen und zu trainieren gilt.

Auch das Informationsmanagement, das über die Informationsvermittlung hinaus sicherstellen kann und muss, dass Informationen zur rechten Zeit am rechten Ort ankommen, spielt eine zentrale Rolle.

Darüber hinaus stellt sich immer klarer heraus, dass die Fähigkeit, eine angemessene Atmosphäre in Teams erzeugen zu können, eine wesentliche Rolle für deren Leistung spielt.

In unseren Trainings haben wir immer alle drei Themen im Blick und achten sehr darauf, nur beobachtbares Verhalten einzufordern und zu trainieren. In der Fliegerei hat es in der Vergangenheit viele Versuche gegeben, die Einstellung von Trainees direkt zu beeinflussen. Diese Versuche sind gescheitert. Die Einforderung von Verhaltensänderungen hingegen ist praktisch immer erfolgreich, insbesondere dann, wenn sie sich begründen lässt. Die Zahl von Vor- und Unfällen reduziert sich dadurch erheblich. Krisen werden wesentlich unwahrscheinlicher.