Flugsicherheit

Flugzeug mit KondensstreifenFluggesellschaften überwachen mit erheblichem finanziellen und technischem Aufwand die Technik ihrer Flugzeuge und erreichen damit einen extrem hohen Sicherheitsstandard. Das ist wichtig und gut.

Dieser Standard könnte noch einmal erheblich verbessert werden, würde dem menschlichen Faktor ein annähernd so großer Stellenwert beigemessen. Trotz der vergleichsweise niedrigen Kosten ist dies leider häufig nicht der Fall. Weder bei der Analyse der Sicherheitsstandards von Fluggesellschaften noch in den Flugsicherheitsabteilungen wird das Thema Human Factor systematisch genug bearbeitet. Dies ist um so erstaunlicher, da seit den 90er Jahren bekannt ist, dass auf dem hohen erreichten technischen Standard gerade die (zwischen)menschlichen Faktoren bei Vorfällen das größte Risiko darstellen.

Von uns aus bearbeiten wir das Thema Flugsicherheit grundsätzlich von zwei Seiten: optimiertes Training und Verbesserung der Prozesse der Analyse von Vorfällen im Flugbetrieb. Das eine funktioniert aus unserer Erfahrung nicht ohne das andere.

Insbesondere durch die systematische, softwaregestützte Analyse von Vorfällen kann die Zahl der Unfälle häufig dramatisch gesenkt werden.

Die Konzepte liegen vor und sind leicht zu implementieren. Sie sind so gut, dass sie inzwischen auch in anderen Industrien ein- und umgesetzt werden.

Insbesondere in der Medizin beginnt derzeit weltweit ein Umdenken. Aufgrund des hohen öffentlichen Drucks aufgrund vieler Toter wegen vermeidbarer Fehler und auf Basis umfangreicher Forschungsergebnisse der Weltgesundheitsorganisation (WHO) werden zunehmend Briefings und Checklisten eingeführt. Aktuelle Untersuchungen belegen, dass allein durch diese Maßnahmen die Zahl der Komplikationen um ca. 1/3 und die Zahl der vermeidbaren Todesfälle um die Hälfte reduziert werden kann. Die relevanten Untersuchungen finden Sie, wenn Sie auf der Seite der WHO das Suchwort "Patient Safety" eingeben.

Darüber hinaus wäre es im Krankenhaus leicht möglich, weitere Erkenntnisse aus dem Bereich CRM umzusetzen, um die genannten Effekte noch zu erhöhen.